Steinofenbrot

 

Jeden Donnerstag und Freitag ist Backtag.

Schon früh am Morgen feuert  Klaus Herchenbach seinen neben der Metzgerei nach alten Plänen  selbsterbauten Backsteinofen an. Wenn die speziellen Schamottsteine so  richtig durchgeglüht sind, wird das Blech mit den  Brotlaiben in den Ofen geschoben.

Der Brotteig wird von der  Bäckerei Franken aus Birk nach alten, überlieferten Rezepten  hergestellt. Ab 11.00 Uhr holen sich die ersten Kunden dann ihr  Roggenmischbrot, ihr Kartoffelbrot oder ihren Blatz mit und ohne  Rosinen, und das alles ofenfrisch.

IMG_0023